Emilia

emilia

Die kleine Emilia hat es besonders eilig gehabt und wollte so schnell wie möglich ihre Eltern kennenlernen. Ursprünglich ausgemacht war nämlich, dass ich von den werdenden Eltern ein Babybauch-Shooting und dann später das Newborn-Shooting gemeinsam mit ihrer Tochter mache. Am Vortag des geplanten Babybauchshooting haben wir noch hin und her überlegt, wo wir uns treffen, was die beiden anziehen können und wann wir uns treffen – am Ende des Tages war alles fertig überlegt und geplant und dem Shooting stand nichts mehr im Wege. Falsch gedacht (: Am nächsten Morgen hab ich dann von Sabine ein Foto via WhatsApp bekommen, dass sie das Shooting leider absagen müssen, weil die kleine Emilia zweieinhalb Wochen vor dem errechneten Geburtstermin bereits kommen möchte. So ein Zufall oder? Genau an dem Tag, an dem wir doch noch den schönen Babybauch fotografieren wollten!

 

So haben wir also aus den geplanten zwei Shootings nur das Shooting mit der kleinen Emilia gemacht. Letzte Woche hab ich die Jungfamilie in ihrer Wohnung besucht und wir haben so schöne harmonische Fotos von ihnen gemacht (und das trotz 30 Grad Temperatur in der Wohnung). Der Emilia hat das gar nichts ausgemacht und so wollte sie an diesem Nachmittag ganz besonders viel mit ihren Eltern kuscheln und auf ihnen liegen bleiben.  Ihr Lieben, ich hab mich sehr gefreut, euch als Familie kennenzulernen und einen schönen (und heißen) Nachmittag bei euch verbringen zu dürfen!