Lisa

Lisa

Diesen Frühling hat es beim Woman Day in der SCS die Aktion gegeben, dass man gemeinsam mit „We Are Flowergirls“ seinen eigenen Blumenkranz binden darf. Lisa und ich haben uns diese Möglichkeit nicht entgehen lassen und haben uns, obwohl wir schon Zeitstress hatten, eine Stunde in der Schlange angestellt, nur damit wir am Schluss einen Blumenkranz in den Händen halten können.

 

Nachdem sich die Zeit und der Aufwand auch lohnen soll, haben wir kurzer Hand beschlossen, dass wir am nächsten Tag damit shooten gehen. Wir sind ja sowieso immer auf der Suche nach neuen Shootinglocations, deswegen haben wir das gleich ausgenutzt. Die Location, die wir dann gefunden haben, lieben wir, allerdings war der Weg dorthin ein kleines Abenteuer. Nachdem wir immer so gepusht sind, wenn wir fotografieren gehen, ist uns im ersten Moment gar nicht aufgefallen, wo wir da hinaufgeklettert sind – der Abstieg war dann allerdings weniger lustig. Es hat sich aber auf jeden Fall ausgezahlt und ich liebe die Fotos sehr, die an dem Tag entstanden sind. Ich bin schon gespannt, ob wir diesen Kletteranstieg und die Location für ein anderen Shooting noch einmal in Angriff nehmen werden ..